Alternativprogramm der Bildungsstreikwoche

Juni 11, 2009

wochenplan_aktuelll

(Stand: Mo, 15. Juni, 21:00 Uhr)

Es wird gebeten neue Veranstaltungen an philostreik@googlemail.com zu senden.

Hier das Programm als PDF-Datei zum Runterladen: Philoprogramm

Hinweis: Auf folgender Homepage kann zur Alternativveranstaltung in Herrn Martels Kurs diskutiert werden – jeder darf und kann sich beteiligen: http://www.cmartel.de/kurse/forum/index.php

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Hier noch Informationen zu Veranstaltungen an anderen Instituten:

Diskussionen und Vorträge Campus Bergheim

Programm Psychologie

sowie die Rückseite des Regio-Flyers: Regioflyer Bildungsstreikplan

Advertisements

Alternative Veranstaltung: Rometsch

Juni 9, 2009

Update 10.06.09:

Herr Dr. Rometsch hat zugesagt, am 16.05. von 12 -14 Uhr statt seines IK1 „Hans Jonas – Das Prinzip Verantwortung“ eine offene Diskussionsrunde zu den Themen „Welche Rolle spielt Philosophie und ihr Studium für unsere Gesellschaft?“ und „Geist = Ware“ halten. Es wird wohl ein paar kleine Texte geben, die aber nicht tief philosophisch sein sollen, um auch interessierten Laien die Teilnahme zu ermöglichen.

Dr. Jens Rometsch bietet als alternative Veranstaltung an, eine Sitzung zum Zusammenhang von Bildung und Ökonomie bzw. der Behandlung von Bildung als Ware zu machen (Warum soll Bildung nicht eine Ware unter anderen sein können? Dafür müssten sich neben naheliegendem Unbehagen auch „härtere“ Gründe namhaft machen lassen, die man in der Sitzung z.B. anhand von Hegels Bildungsbegriff -GPR §187- entwickeln könnte).

Dies wird er morgen in seinem Seminar vorschlagen und zur Diskussion stellen.